Stefan Gunnesch studied Communication Design and works as a book designer and illustrator – with a great passion for typography and collage artworks. Since starting his own studio Bildschriftlich, he works for publishing houses, cultural institutions and artists; 20011–2017 he was teaching at Burg Giebichenstein University of Art and Design Halle. Lectures and workshops among others at Kunsthøgskolen i Oslo (Norway). Under the name of Edition Bildschriftlich, he publishes his own artists books in limited editions. His books and illustrations are on display in international exhibitions and are acquired by renowned museums and collections. Since 2013, Stefan Gunnesch lives and works in Leipzig.

Stefan Gunnesch studierte Kommunikationsdesign und arbeitet seitdem als Buchgestalter – mit einer großen Leidenschaft für Typografie, Illustration und Collage. Seit Gründung seines Studios ›Bildschriftlich‹ arbeitet er u.a. für Verlage, Kulturinstitutionen und Künstler und lehrte 2011–2017 an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle. Vorträge und Workshops zum Thema Buch u.a. an der Kunsthøgskolen i Oslo (Norwegen). Als ›Edition Bildschriftlich‹ publiziert er eigene Künstlerbücher, die als limitierte Auflagen in seinem Studio umgesetzt werden. Seine Bücher und Illustrationen sind in internationalen Ausstellungen sehen und sind in renommierten Museen und Sammlungen vertreten. Seit 2013 lebt und arbeitet Stefan Gunnesch in Leipzig.

   
   

AUSTELLUNGEN / MESSEN (Auswahl)
EXHIBITIONS / FAIRS (selection)

2018 Einzelausstellung/solo exhibition ›Abstract Beauty‹, FANG Studio, Leipzig
2018 Ausstellungsbeteiligung/exhibition participation ›Freud on the Couch‹, MCBA, Minneapolis
2018 Ausstellungsbeteiligung/exhibition participation ›Freud on the Couch‹, Center for Book Arts, New York
2018
Leipziger Buchmesse/Leipzig Book Fair
2018 ›Best of 2017‹, Galerie Druck & Buch,
Wien/Vienna
2017
›Künstlerbücher für alles‹, Weserburg, Bremen /›Artist’s books for Everything‹, Weserburg, Bremen
2017 Ausstellung mit Paul Peter, Old Spitalfields Market, London /exhibition with Paul Peter, Old Spitalfields Market, London
2017 Leipziger Buchmesse/Leipzig Book Fair
2017 Galerie Druck & Buch, Wien/Vienna
2016 Frankfurter Buchmesse /Frankfurt Book Fair
2016 Klingspor-Museum, Offenbach am Main
2016 Leipziger Buchmesse/Leipzig Book Fair
2016
MÅAT Store & Gallery, Leipzig
2016
Galerie Druck & Buch, Wien/Vienna
2015
Galerie Stephan Weitzel, Leipzig
2015 Galerie Druck & Buch, Wien/Vienna
2015
›Dialoge über Bücher‹, Dortmund
2015 Leipziger Buchmesse/Leipzig Book Fair
2015 Galerie im Volkspark, Halle (Saale)
2014 Leipziger Buchmesse/Leipzig Book Fair
2013 Frankfurter Buchmesse/Frankfurt Book Fair
2013 Leipziger Buchmesse/Leipzig Book Fair (Heftpräsentation/catalogue presentation ›Shakespeare reloaded‹)
2012 ›Paperstories‹ (Katalogpräsentation/catalogue presentation), Hochschule für Bildende Künste Braunschweig/Braunschweig University of Art
2012 Leipziger Buchmesse/Leipzig Book Fair (Katalogpräsentation/catalogue presentation ›Bücher sind Reisen‹)
2011 Semesterarbeiten Illustration/semesterprojects in illustration, Hochschule für Bildende Künste Braunschweig/Braunschweig University of Art
2010 UAMO-Festival, München/Munich
2010 Leipziger Buchmesse/Leipzig Book Fair
2009/2010 Semesterarbeiten Illustration/semesterprojects in illustration, Hochschule für Bildende Künste Braunschweig/Braunschweig University of Art
2009 Schauwerk–Werkschau. Ehemalige Öffentliche Bücherei/former public library, Braunschweig
2009 bis unter die Haut. Diplomausstellung/diploma exhibition, Hochschule für Bildende Künste Braunschweig/Braunschweig University of Art
2008 Rundgang/open studios. Hochschule für Bildende Künste Braunschweig/Braunschweig University of Art
2007 Bücherschau zum Rundgang/book exhibition during open studios. Hochschule für Bildende Künste Braunschweig/Braunschweig University of Art
2006 freiRaum. Rolleiwerke, Campus 3, Braunschweig

 

PREISE / ANERKENNUNGEN
AWARDS / COMMENDATIONS

2017 Auszeichnung Förderpreis für junge Buchgestaltung 2017, Stiftung Buchkunst/awarded with the Sponsorship Prize for Young Book Design 2017, Stiftung Buchkunst
2017 Shortlist Stiftung Buchkunst, Förderpreis für junge Buchgestaltung/Shortlist, Sponsorship Prize for Young Book Design, Stiftung Buchkunst
2016 Shortlist Stiftung Buchkunst, Förderpreis für junge Buchgestaltung/Shortlist, Sponsorship Prize for Young Book Design, Stiftung Buchkunst
2015 Nominierung/nomination ›Newcomer 2015‹,
German Design Award
2014 Nominierung/nomination ›Newcomer 2014‹,
German Design Award
2010/11 Shortlist, Stiftung Buchkunst
2008 Berliner Type. Ehrendiplom Illustration
für den Tätigkeitsbericht ›Anstifter‹ /
certificate of honour for the illustartions in the
progress report ›Anstifter‹

2007 ARNO 2007. Sonderpreis für den
Tätigkeitsbericht ›Anstifter‹ / exceptional award
for the progress report ›Anstifter‹

ARBEITEN IN MUSEEN, BIBLIOTHEKEN
UND ÖFFENTLICHEN SAMMLUNGEN

WORKS IN MUSEUMS, LIBRARIES AND
PUBLIC COLLECTIONS

/ Ampersand Foundation, Johannesburg (ZA)
/ Bayerische Staatsbibliothek (D)
/ Bibliothèque nationale de Luxembourg (LUX)
/ Bibliothek der Hochschule für Bildende Künste
/ Braunschweig (D)
/ Brooklyn Museum, New York (USA)
/ Columbia University, New York (USA)
/ Deutsches Literaturarchiv Marbach (D)
/ Deutsche Nationalbibliothek, Leipzig (D)
/ Joan Flasch Artists’ Book Collection, Chicago (USA)
/ Kunstbibliothek, Berlin (D)
/ Klingspor Museum, Offenbach (D)
/ MAK, Österreichisches Museum für angewandte
/ Kunst, Wien (AT)
/ Metropolitan Museum of Art, New York (USA)
/ Museum of Modern Art, New York (USA)
/ Van Abbemuseum, Eindhoven (NL)
/ The Poetry Library, London (GB)
/ Toppan Printing Museum, Tokio/Tokyo (JP)
/ University of Pennsylvania, Philadelphia (USA)
/ Weserburg, Museum für moderne Kunst,
/ Bremen (D)
/ Wienbibliothek, Wien (AT)
/ Yale University, Connecticut (USA)

ARBEITEN IN PRIVATEN SAMMLUNGEN
WORKS IN PRIVATE COLLECTIONS

/ China /China
/ Deutschland/Germany
/ Israel/Israel
/ Italien/Italy
/ Niederlande/Netherlands
/ Südafrika/South Africa
/ USA/USA

PUBLIKATIONEN (Auswahl)
PUBLICATIONS (selection)

/ Stefan Gunnesch: Hysteria. Künstlerbuch/
/ Artists book, Leipzig 2018.
/ Stefan Gunnesch: The Uncanny. Künstlerbuch/
/ Artists book, Leipzig 2017.
/ Stefan Gunnesch: dazwischen. Künstlerbuch/
/ Artists book, Leipzig 2017.
/ Stefan Gunnesch: DAEMONIEN. Künstlerbuch/
/ Artists book, Leipzig 2016.
/ Stefan Gunnesch, Oliver Viehweg: About a year.
/ Künstlerbuch/ Artists book, Leipzig 2015.
/ Sabine Golde (Hrsg.): Shakespeare reloaded.
/ Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle/
/ University of Art and Design, 2013
/ Typoversity. Norman Beckmann Verlag & Design,
/ Hamburg 2011.
/ Stefan Gunnesch (Hrsg.): Du erkennst mich nicht
/ wieder – metaphorische und metaphysische
/ Verwandlungen. Katalog zur Ausstellung/exhibition
/ catalogue
, Braunschweig 2010.
/ Stefan Gunnesch (Hrsg.): ungeheuer –
/ unheimliche Bilder, unheimliche Begegnungen.
/ Katalog zur Ausstellung/exhibition catalogue,
/ Braunschweig 2010.
/ Stefan Gunnesch (Hrsg.): Klauen & Kleben –
/ Das Prinzip Collage in Theorie und Praxis.
/ Braunschweig 2009.
/ Barbara Straka, HBK Braunschweig (Hrsg.): HBK
/ Katalog Vol. 4. Kunst – Design – Wissenschaften.
/ Braunschweig 2009 (ISBN 978-3-88895-070-4).
/ Berliner-Type 2008. Jahrbuch der Preisträger;
/ Varus-Verlag, 2009 (ISBN 978-3-941231-00-9).
/ Vera Bourgeois (Hrsg.): Klasse/VeraBourgeois /
/
2001–2007. Kerber Verlag, Bielefeld/Leipzig 2007
/ (ISBN 978-3-86678-102-3).
/ Stiftung Nord/LB·Öffentliche (Hrsg.): Anstifter.
/ Tätigkeitsbericht 2001–2006; Braunschweig 2007.
/ Barbara Straka, HBK Braunschweig (Hrsg.):
/ HBK Katalog Vol. 1 + 2. Kunst – Design – Wissen-
/ schaften; Appelhans Verlag, Braunschweig 2007.